RundumTour

19. SachsenEnergie-RundumTour am 06.06.2021

Liebe Radsportbegeisterte,

SachsenEnergie entsteht aus der Verbindung von DREWAG und ENSO. Deshalb ändern sich Name und Farben der Tour. Das Veran­staltungs­format bleibt bestehen und wird, wie in den vergangenen Jahren, weiter fortgeführt.

Momentan sind Veran­staltungen noch nicht erlaubt. Wir gehen davon aus, dass sich die Lage im Juni entspannt und wir mit Abstand und Hygiene­regeln, wie im letzten Jahr, zusammen Rad­fahren können. Falls die Veran­staltung abgesagt werden muss, erhalten Sie die Start­gebühr zurück.

 

Ostsachsen auf dem Fahrrad entdecken – zwischen Sandstein und Lausitzer Granit

Die Erlebnisradtour führt durch den Norden des Land­kreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Start und Ziel der Rundtour ist das Schloss Lang­burkers­dorf bei Neustadt i.S. Von hier geht es zum ersten Strecken­halt in Ober­otten­dorf. Dort kann in den 100 Meter tiefen Stein­bruch geblickt werden. Am zweiten Strecken­posten steht die Schau­werkstatt des Kunst­hand­werker­hauses in Langen­wolmsdorf offen. Dort wird seit über 30 Jahren Erzgebirgs­kunst gefertigt. Kurz vor dem Ziel gibt es noch einen Stopp am Block­heiz­kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung der SachsenEnergie, bevor es auf dem Rad zurück nach Lang­burkers­dorf geht. Die Tour klingt bei einem gemütlichen Fahrrad­fest aus.

Der Startschuss auf die ausgeschilderte Strecke fällt zwischen 9:00 und 11:30 Uhr.

Ein Starterpaket kostet 12 Euro (ermäßigt 8 Euro) und beinhaltet ein T-Shirt, ein Lunchpaket, Getränke auf der Strecke, Führungen an den Sehens­würdig­keiten, die medizinische Absicherung sowie den Pannenservice.

Die Onlineanmeldung startet Samstag, den 01.05.2021 und endet Sonntag, den 30.05.2021.

Auf geht´s - viel Spaß beim Radeln!